Aktuelle Meldungen

Gewerbe- und Grundsteuerrate zum 15.02.2023 Meldung vom 03. Februar 2023

Am 15.02.2023 wird die 1. Quartalsrate der Gewerbesteuervorauszahlungen und der Grundsteuerschuld des Rechnungsjahres 2023 zur Zahlung fällig. Wir bitten Sie, die
Zahlung dieser fälligen Steuerraten rechtzeitig bis zum 15.02.2023 vorzunehmen, da die Gemeinde ihrerseits zur Bestreitung der Ausgaben für die vielfachen Vorhaben auf den rechtzeitigen Eingang ihrer Mittel angewiesen ist.
Bei verspätet eingehenden Zahlungen ist die Gemeinde verpflichtet, Säumniszuschläge zu erheben. Um Fehlbuchungen zu vermeiden, bitten wir Sie, auf Ihren Überweisungsvordrucken das Buchungszeichen anzugeben. Bei Zahlungspflichtigen, die der Gemeinde eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben, wird die Steuer zum 15.02.2023 abgebucht.

Neue Mitarbeiterinnen bei der Gemeinde Essingen Meldung vom 03. Februar 2023

Zum 31. Januar 2023 konnte Simone Krauß ihre Tätigkeit aufnehmen und verstärkt nunmehr das pädagogische Team des Kinderhauses „Rappelkiste“. Wir heißen Simone Krauß sehr herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit und ihren Aufgaben.
 
Weitere Verstärkung für das pädagogische Team des Kinderhauses „Rappelkiste“ konnte mit Alina Witte zum 1. Februar 2023 gewonnen werden. Auch Alina Witte  heißen wir sehr herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit und ihren Aufgaben.

Hinweise zum Faschingsumzug am Sonntag, 19. Februar 2023 Meldung vom 03. Februar 2023

Am Sonntag, 19. Februar 2023 findet der Faschingsumzug in Essingen statt. Veranstalter ist die Karnevalsvereinigung Haugga-Narra Essingen 1978 e. V.
 
Die Aufstellung der Fußgruppen und Festwägen wird im Bereich Kreuzung Lindensteige / Theußenbergweg bis zur Kreuzung Theußenbergweg / Falkenbergstraße sein. Die Umzugsstrecke ist Seltenbachstraße – Schulstraße – Kirchgasse – Bahnhofstraße (L1165) – Schlosspark.
 
Die vom Festumzug begangenen Straßen einschließlich des Aufstellungsraumes werden am Sonntag, 19.02.2023 für die Dauer des Festumzuges bzw. der Aufstellung und der Auflösung voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung wird für den betroffenen Zeitraum eingerichtet und ausgewiesen.
 
Die betroffenen Linienbushaltestellen „Krähenbühl“, „Schlosspark“ und „Ritter“ werden in der Zeit von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr nicht bedient. Die OVA richtet am Ortseingang zwischen dem Kreisel Bahnhofstraße/Alemannenstraße/Heerweg und Pennymarkt eine Ersatzhaltestelle ein (Fahrtrichtung B29).
 
Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Start Mietspiegelbefragung in Aalen und Essingen Meldung vom 03. Februar 2023

Mit dem Versand der Fragebögen beginnen ab Mitte Februar 2023 die Erhebungen zum neuen qualifizierten Mietspiegel für Aalen und erstmals auch Essingen.
 
Ab Mitte Februar startet das beauftragte ALP-Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH Hamburg mit dem Versand der Fragebögen. Angeschrieben werden sowohl Mieter/innen als auch Vermieter/innen; durch das Mietspiegelreformgesetz besteht nunmehr eine Auskunftspflicht für alle angeschriebenen Personen. Wir werben um eine hohe Mitwirkungsbereitschaft, welche die Sicherheit und Aussagekraft des Mietspiegels verbessert und somit im Interesse aller Beteiligten liegt.
 
Der Fragebogen wurde gemeinsam mit den Interessenvertretern der Mieter und Vermieter im Arbeitskreis Mietspiegel abgestimmt. Er kann durch direktes Ausfüllen mit kostenlosem Rückversand oder über ein bereitgestelltes Online-Formular beantwortet werden. Die Befragung beinhaltet Fragen zur Art, Größe, Beschaffenheit, Ausstattung und Lage der Wohnung. Zur Beantwortung sind also Unterlagen wie der Mietvertrag oder das letzte Mieterhöhungsverlangen hilfreich.
 
Alle wichtigen Informationen, insbesondere auch zur Gewährleistung des Schutzes personenbezogener Daten, Kontaktadressen usw., können dem Anschreiben entnommen werden.
 
Info:
Das ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH steht Ihnen werktags von 9 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 040 3346476-52 und der E-Mail mieten@alp-institut.de zur Verfügung.
 
Allgemeine Anfragen zum Mietspiegel nimmt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Aalen-Essingen unter:
Telefon: 07361 52-1610  bzw. E-Mail: gutachterausschuss@aalen.de  entgegen.
 
Aktualisierte Informationen zum Mietspiegel finden Sie wie gewohnt auf der Internetseite der Stadt Aalen unter www.aalen.de/mietspiegel.
 
Bei mietrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Mieterverein Ostalbkreis e.V. bzw. den Haus & Grund Aalen e.V.

Erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Meldung vom 03. Februar 2023

Am vergangenen Wochenende fand in Ellwangen der 60. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Auch in diesem Jahr konnten Musiker aus der Region ihr Können vor einer hochkarätigen Fachjurie zum Besten geben.
Von den über 100 Teilnehmern erreichte das Blockflötenquarett der privaten Musikschule Habrom in der Altersgruppe IV mit Jonas Habrom, Julia Bauder, Selina Gerhard und Lorenz Habrom in den Kategorien "Holzbläser-Ensembles" mit 23 Punkten und "Neue Musik" mit vollen 25 Punkten jeweils den 1. Preis und darf sich über die Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Künzelsau Ende März freuen.
 
In der Altersgruppe Ib erzielten Fiona Habrom und Tabea Kalden mit 23 Punkten ebenfalls den ersten Preis, auf Grund des Alters noch ohne Weiterleitung. Mit einem zweiten Preis wurden die Schülerinnen Jiarui Yang, Jiayu Yang, Jiawen Yang und Lauren Bauder belohnt. Ihnen fehlte mit je 20 Punkten nur ein Punkt zum ersten Preis.
 
Die Gemeinde Essingen gratuliert allen Schülern der privaten Musikschule Habrom  sowie den vorbereitenden Lehrern Michael und Anne Habrom herzlich.

Kreisputzete 2023 am 18.03.2023 - Bitte helfen Sie aktiv mit! Meldung vom 20. Januar 2023

Bei der letzten Kreisputzete haben 17.122 freiwillige Helferinnen und Helfer rund 81 Tonnen Unrat eingesammelt, den gedankenlose Zeitgenossen in unsere schöne Landschaft geworfen haben. Die alljährlich sehr hohe Teilnehmerzahl und die große Menge des eingesammelten Mülls, macht die Notwendigkeit und gleichzeitig den Erfolg dieser Gemeinschaftsaktion deutlich.
 
Leider wurde in der Zwischenzeit an vielen Wegen, Straßen, in Wäldern und auf Wiesen im gesamten Kreisgebiet, wie auch in Essingen, neuer Abfall gedankenlos in der Natur entsorgt. Deshalb wird am 
 
Samstag, 18. März 2023(Ausweichtermin bei schlechter Witterung: Samstag, 25. März 2023)von etwa 9:00 bis 12:00 Uhr 
die kreisweite Putzete stattfinden. Neben der Säuberung der Landschaft unseres schönen Ostalbkreises soll wieder mit der gemeinsamen Aktion auch auf die Problematik der unerlaubten und unbedachten Müllentsorgung in der freien Natur hingewiesen werden. Der Erfolg dieser Aktion hängt im Wesentlichen von der Beteiligung vieler freiwilliger Bürgerinnen und Bürger ab.
 
Möchten auch Sie sich an der Aktion beteiligen? Dann melden Sie sich bitte bis zum 10. Februar 2023 im Rathaus Essingen bei Frau Christa Lohri (Telefon: 07365/83-61, E-Mail: lohri@essingen.de).
 
Der genaue zeitliche Ablauf, die Treffpunkte und Sammelrouten werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Bitte helfen Sie aktiv mit!
 
 

Hinweis zu Giftködern / Rattengift Meldung vom 20. Januar 2023

In der Gemeinde Essingen kam es in letzter Zeit vermehrt zu Vergiftungen von Katzen.
Wir möchten deshalb alle Bürger informieren, damit sie auf Ihre Haustiere achten und bei Verdacht auf Vergiftung einen Tierarzt aufsuchen.
In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass beim Auslegen von Rattengift und Schneckenkorn sowie bei der Ausbringung von Pestiziden die gesetzlichen Vorschriften und Hinweise des Herstellers befolgt werden müssen. Diese Gifte und Pestizide können auch für Haustiere schädlich / tödlich sein.
Wer Beobachtungen macht, wie vorsätzlich Giftköder ausgelegt werden, wird gebeten, dies anzuzeigen.
Ihre Gemeindeverwaltung Essingen