Aktuelles aus der Gemeinde Essingen

Meldung vom 18.06.2019
Montag bis Mittwoch: 9.00 Uhr – 11.30 Uhr Donnerstag: 14.00 Uhr – 17.30 Uhr Freitag: 8.15 Uhr – 11.30 Uhr Wir bitten um Beachtung und Verständnis.
Meldung vom 06.12.2019
Die Gemeinde beabsichtigt, das Entwidmungsverfahren (Einziehung) für eine Teilfläche von ca. 65 m² des öffentlichen Feldweges Zangfeld, Gemarkung Essingen (Teilfläche vom Flst. 1530/5) einzuleiten. Es ist geplant, in Zukunft diese dargestellte Teilfläche des Flst. Nr. 1530/5 durch die Gemeinde zu veräußern.... Weiterlesen...
Meldung vom 06.12.2019
Zu der am             Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18:30 Uhr im Rathaus Essingen, großer Sitzungssaal   stattfindenden Sitzung des Techn. Ausschusses ergeht herzliche Einladung. Weiterlesen...
Meldung vom 06.12.2019
Zu der am   Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18:30 Uhr im Rathaus, großer Sitzungssaal                                                                                     stattfindenden Sitzung des Verw. Ausschusses ergeht herzliche Einladung.... Weiterlesen...

Aktuelle Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung für die Generalsanierung der Parkschule Essingen: 3. BA – Umbau Verwaltung (28,3 KB).

Aktuelle Baustellen

Vorankündigung

Sanierung Heubacher Weg und Böhmenkircher Weg in Lauterburg

Beginn der Bauarbeiten
Nach Mitteilung der Straßenbaufirma Rossaro / Aalen beginnen die Bauarbeiten für die Baumaßnahme „Sanierung Heubacher Weg und Böhmenkircher Weg in Lauterburg“ im Laufe der KW 19. Die Baumaßnahme wird auf zwei Bauabschnitte verteilt.
Der erste Bauabschnitt (2019) beginnt am Kreuzungsbereich Heubacher Weg / Gänsberg (Heubacher Weg 2) und erstreckt sich bis zum Einmündungsbereich Böhmenkircher Weg / Panoramastraße (Böhmenkircher Weg 11).
Aus Sicherheitstechnischen Gründen müssen die Bauarbeiten unter Vollsperrung des ersten Bauabschnittes erfolgen. Ein Umleitungsverkehr wird eingerichtet, so dass die Anwohner Heubacher Weg 24 – 50, das Schützenhaus Lauterburg sowie der Wanderparkplatz weiterhin angefahren werden können.
Die Gemeinde Essingen investiert für diese wichtige Infrastrukturmaßnahme rund 1,5 Mio. Euro.
Die Bauarbeiten für den 1. Bauabschnitt sollen bis Ende 2019 abgeschlossen werden.
Die Gemeinde Essingen sowie sämtliche Baubeteiligte bitten um Beachtung, gegenseitige Rücksichtnahme und Ihr Verständnis.

Im Fokus

Remstal Gartenschau 2019

Essingen Die Remstal Gartenschau 2019 ist zwischenzeitlich bereits Geschichte. Aber wir hatten gemeinsam unzählig viele schöne Erlebnisse und Momente. Gerne nehmen wir Sie nochmals mit auf einen kleinen Rückblick auf 164 Tage Remstal Gartenschau in Essingen! Seit etlichen Monaten fliegen Stefan Burkhart und Moritz Keller mit ihrer Drohne und Kamera über und durch Essingen. Emotionen, Bewegungen und Naturschauspiele sind dabei ihre Ziele. In den zehn Kurzfilmen möchten die beiden Studenten ein facettenreiches und modernes Essingen aus verschiedensten Perspektiven darstellen. Die Themen Sport und Freizeit, Natur und Garten, Kultur und Veranstaltungen werden in den kleinen Imagefilmen im Fokus stehen. Durch ihre kreativen Ansätze und spielerischen Elemente bei der Bearbeitung der Filme wird die Gemeinde Essingen aus einer neuen Sicht wahrgenommen. Die Videos sind auch auf dem Facebookauftritt (www.facebook.com/Essingen.de) der Gemeinde Essingen zu finden sowie direkt auf Youtube (www.youtube.com - „Essingen in Motion“) und unter www.most-emotion.de. Neugierig? Dann schauen Sie doch einfach mal rein!

Bekanntmachung der Tierseuchenkasse (TSK) Baden-Württemberg

Kultur im Park - Kulturelle Veranstaltungen

Logo Kulturinitiative

Ein buntes und kulturelles Programm bietet die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. jährlich an. Klicken Sie hier für mehr Informationen und dem aktuellen Programm.

Tagesmütter/-väter gesucht

Logo PATE

Aufgrund der starken Nachfrage sucht der Verein P.A.T.E. e.V. in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Essingen Tagesmütter und -väter. Weitere Informationen (157,7 KB)

Bebauungsplanverfahren

Der Bebauungsplan "Hasenweide, Erweiterung Campingplatz Hirtenteich" befindet sich im Aufstellungsverfahren. Die öffentliche Auslegung des Vorentwurfs erfolgte bereits im Essinger Rathaus.