Beginn Bauvorhaben Sanierung Seltenbachstraße

Nach leichter Verzögerung haben in Kalenderwoche 22 die Bauarbeiten in der Seltenbachstraße begonnen.

Zunächst muss die Notversorgung des Wasseranschlusses für die anliegenden Gebäude aufgebaut werden. Hierzu ist es erforderlich, dass die Firma Ebert in den Hausanschlussraum der Häuser darf, um einen Wasserschlauch einzubauen, der während der Bauphase die Frischwasserversorgung gewährleistet.Zeitgleich wird mit dem Abriss an Gebäude Nr. 9 in der Seltenbachstraße begonnen, der durch die Firma Ritter Recycling ausgeführt wird.Eine Vollsperrung der Straße ist notwendig, damit der Durchgangsverkehr blockiert und die Baumaßnahme bei der Durchführung nicht weiter behindert wird.Eine örtliche Umleitungstrecke ist ausgeschildert.Anwohner, die Ihren Stellplatz oder Garagenplatz innerhalb der Baustelle haben, können weiterhin die Zufahrt nutzen. Hier wird es nur zu kurzfristigen Behinderungen kommen, die dann vor Ort von der Baufirma kommuniziert werden.Laut Baufirma soll die Baumaßnahme bis zum Ende des Jahres andauern. Die Verwaltung hofft jedoch, dass diese früher fertiggestellt werden kann.Es wird um gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis gebeten, insbesondere auch in der aktuellen Corona-Situation.